10 Bad Habits | Make up

Meine schlechten Angewohnheiten im Bereich Make-up / Beauty.

Schlechte Angewohnheiten sind menschlich. Auch ich habe sie, wer denn auch nicht?

‍Mir sind in letzter Zeit im Bereich Make up / Beauty ein Paar besonders aufgefallen und da dachte ich mir: schreib doch deinen Lesern mal welche auf. Vielleicht findet sich der ein oder andere hier wieder, dann können wir das Leid gemeinsam teilen :-D Manche passieren aus Vergesslichkeit, manche einfach nur aus Faulheit.

Ich will euch jetzt auch nicht länger auf die Folter spannen,

hier sind meine 10 Bad Habits in Sachen Make-up und Beauty:

‍#1

‍Ich wasche meine Make-up Pinsel viel zu selten. Vor allem bei meiner empfindlichen Haut ist das ziemlich wichtig, da viele Bakterien sich auf den Pinseln ansammeln. Manchmal nehme ich es mir für den Abend vor und vergesse es dann. Es fällt mir erst wieder ein, wenn ich mich morgens schminken muss. Dann nehme ich es mir wieder vor und vergesse es wieder. Was für ein Teufelskreis. Und seien wir mal ehrlich, Pinsel waschen ist sowas von ätzend. Manchmal ist es auch einfach nur Faulheit sie eine Stunde lang zu waschen. Naja, da muss wohl ein Merkzettel an den Schminkspiegel.

‍#2

Manchmal habe ich nicht die Motivation mich vor den Spiegel zu stellen und meine Wimperntusche 20 min lang abzuwischen. Ich gehe nie geschminkt ins Bett, damit das klar ist! Habe mir das total angewöhnt und fühle mich sowas von unwohl geschminkt schlafen zu gehen. Aber bis die Mascara mal ab ist dauert es einfach ewiiiiiiig. Deswegen wache ich mit schönen, schwarzen Schatten unter den Augen auf und muss sie vor dem Schminken nochmal abmachen, um dann wieder Mascara drauf zu pinseln. Logisch, nicht wahr?

‍#3

Mir passiert manchmal, dass ich Lippenstift auftrage und mir dann einfällt, dass ich meinen Lipliner noch auftragen wollte. Ich vergesse es einfach. Vor allem, wenn ich morgens im Stress bin. Ich finde, Lippenstifte, vor allem matte Lippenstifte, müssen mit einem Lipliner kombiniert werden! Ich bin dann aber zu faul oder mir fehlt die Zeit noch mal den Lippenstift abzumachen und Lipliner aufzutragen. Dann muss ich wohl so gehen..

‍#4

‍Ich streiche mir mit meiner Hand viel zu oft über die Haare. Das verteilt nur noch zusätzlich Schmutz auf den Haaren und somit werden die Haare schneller fettig. Unnötige Angewohnheit.

‍#5

‍Das passiert mir vor allem, wenn ich am Abend noch was zutun habe oder einfach nur hundemüde bin. Ich vergesse mir meine Gesichtscreme aufzutragen. Nachdem man den ganzen Tag Make-up im Gesicht hatte, ist es eigentlich ziemlich wichtig Feuchtigkeitscreme aufzutragen, um Unreinheiten vorzubeugen. Ich hab beispielsweise sehr trockene Haut, da ist es nochmal besonders wichtig. Allerdings vergesse ich es hin und wieder mal.

‍#6

‍Ich muss mir immer neue Kosmetikprodukte kaufen, obwohl ich 5 ähnliche habe, die noch halb voll sind. Ich bin in so einem Test-Wahn, ich brauche ständig neue Produkte, die ich ausprobieren kann. Ich freue mich da auch richtig drüber, wenn ich was Neues auf Amazon finde oder in einem Youtube Video gesehen habe und es dann bestellen kann. Das Blöde: ich benutze die Alten dann kaum noch und das ist eine totale Verschwendung.

‍#7

‍Ich nehme nie eine Bürste mit, wenn ich unterwegs bin, obwohl ich lange Haare habe. Eigentlich wäre es ziemlich praktisch, da meine Haare echt schnell verknoten. Aber ich denke einfach nicht daran und meistens habe ich nur kleine Umhängetaschen dabei. Ich bin nicht so der Fan von großen Taschen. Ist mir viel zu umständlich sie überall mitzuschleppen. Ich mache euch mal einen "What's in my bag" Blogpost. Oder ist euch ein Video lieber?

‍#8

Ich gehe viel zu selten zum Friseur, weil ich nicht den Kopf dazu habe, mir einen Termin zu machen. Meistens ruft mein Freund beim Friseur an, weil ich einfach keine Zeit habe. Am Ende nerven mich meine Haare nur noch. Da fällt mir ein, ich wollte demnächst einen Termin machen :-)

‍#9

Manchmal bin ich zu faul meine Haare zu kämmen, vor allem am Wochenende, wenn ich zu Hause bin. Ich binde sie dann zu einem Dutt zusammen und laufe so den ganzen Tag durch die Wohnung. Manchmal gehen wir dann unten im Imbiss von Willi's Eltern essen, da bürste ich sie VIELLEICHT. Ich wohne in der Innenstadt, aber für mich fühlt es sich so an, als würde ich kurz vors Haus gehen, um den Müll runter zu bringen. Da macht man sich doch auch nicht extra fertig. Blöd nur, dass da Leute rumlaufen und shoppen gehen oder essen. :-) Ich bin mutig.

‍#10

‍Es kommt vor, dass ich beim Schminken vergesse den Beauty Blender bisschen anzufeuchten und mich dann wunder wieso mein Concealer nicht gescheit verblendet.

A‍lso bei manchen blöden Angewohnheiten könnte ich mir wirklich selbst gegen die Stirn hauen, weil sie so idiotisch sind. Aber was solls, keiner ist perfekt, nicht wahr?

Haut eure schlechten Angewohnheiten raus! Oder habt ihr genau die selben wie ich? Teilt es mir unten mit :-) ♡♡

‍Eure

Follow

by

gloschi

Fashion and Beauty Blogger

August 18, 2017

Mehr

Beauty

Aktuellste Posts

Hier könnt ihr den Post kommentieren und euer Feedback abgeben